Meine Tochter Leonie-Adriane
Home
Kontakt
Ultraschallbilder
Der kleine Sarg
Blumengesteck fürs Grab
Leonies Grab
Gästebuch
Meine Gedanken
Leonies Grab 23.03.2010
In Erinnerung an Leonie-Adriane
 

Meine Gedanken

18.03.2010

Heute war der Tag der Tage, ich musste meine kleine Leonie-Adriane zu Grabe tragen. Ich hab sie dann aus dem Klinikum in ihrem kleinen Sarg abgeholt. Es war ein komisches Gefühl, wie ich dann im Auto war wäre ich am liebsten mit der Kleinen davongefahren.

Nun gut das geht ja nicht also bin ich schweren Herzens ans Grab gefahren. Kurz vor 15:00 Uhr hat die Bestattung begonnen.

Den Sarg hab ich dann selbst  hinab gelassen. In den Moment dachte ich mir ich springe Ihr nach ich wollte Sie noch nicht gehen lassen. Die ganze Bestattung lang hab ich keine Träne vergossen ich konnte einfach nicht obwohl ich total gerne wollte.

Ich hoffe das Leonie jetzt mit Ihrer Seele ein Stück Ruhe und Frieden gefunden hat.





19.03.2010

Heute hab ich meine kleine Maus natürlich besucht. Hab geschaut ob noch alles in Ordnung ist. Hab die Ruhe an Ihrem Grab genossen und die Vögel haben so schön gezwitschert. Hab mir auch noch vorgestellt wie sie wohl ausgesehen hätte mein Kleine Leonie. Hoffe so sehr das Ihre kleine Seele jetzt Frieden gefunden hat.






20.03.2010

Ich hoffe so sehr das es Dir gut geht meine Kleine. Egal wo du bist deine Mama wird dich immer lieben. Du warst ein Wunschkind und wirst es auch immer bleiben meine Süße. Du wärst bestimmt genauso Hübsch geworden wie deine Mama :-) Ich liebe dich Leonie






23.03.2010

In zwei Tagen ist es soweit, da bist du nun schon vier Wochen weg. Ich vermisse dich so sehr das kann ich gar nicht in Worte fassen. Der Schmerz lässt nicht nach. Meine Gedanken sind den ganzen Tag bei Dir meine kleine Leonie. Es lassen mich die Gedanken nicht los was du für ein Mensch geworden wärst. In liebe Deine Mama





25.03.2010

Ich weiß nicht wie ich den Tag durchstehen werde meine Kleine. Es ist jetzt genau Mitternacht und ich kann kein Auge zudrücken. Ich bin mit den Gedanken bei Dir Frage mich wo Du bist? Ob es Dir auch gut geht mein Engelchen? Ich vermisse Dich so sehr.







26.03.2010

Irgendwie hab ich neuen Mut geschöpft. Mir geht es besser. Du bist und bleibst immer mein Kind und vorallem ein Teil meines Lebens. Vergiss das nie. In liebe Mama




Heute waren schon 2 Besucher (18 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=